Frédérique Constant Classic Worldtimer Manufacture by Bijouterie Bläuer

07.02.2018

Der schönste Tag für verliebte Pärchen steht kurz bevor: Am 14. Februar ist wieder Valentinstag! Ein wunderbarer Anlass, um seinem Liebsten mit einem bedeutungsvollen Geschenk eine besondere Freude zu machen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer neuen Armbanduhr aus der Schweizer Manufaktur Frédérique Constant?

Erschwinglicher Luxus

Das neueste Modell aus der Classic Worldtimer Manufacture-Linie ist wie gemacht für echte Kosmopoliten. Mit der Uhr kann die aktuelle Zeit in 24 Städten weltweit von jedem Aufenthaltsort aus mitverfolgt werden. Auf dem Zifferblatt findet sich eine fein eingeätzte Weltkarte. Besonders für abenteuerlustige Weltenbummler ist die Classic Worldtimer Manufacture besonders spannend. Zu dem bietet sie genug Gangreserve, um auch lange Reisetage zu überstehen. Im 42 Millimeter breiten Gehäuse sitzt nämlich das Kaliber FC-718, das bei Komplettaufzug bis zu 42 Stunden lang ununterbrochen seinen Dienst verrichtet.

Das Schöne an einer Uhr von Frédérique Constant ist, dass der Traum von einer original „Swiss made“-Uhr schon heute wahr werden kann. Denn beim jungen Hersteller ist es Gebot, feine Uhren zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. 

Persönliche Gravur 

Die für 2018 neu gestaltete Classic Worldtimer Manufacture wird in einem edlem, grünen Farbschema angeboten. Neben den grünen Applikationen auf dem Zifferblatt ist das ebenfalls grüne Alligatorlederband mit der weißen Steppnaht besonders auffällig und sorgt für gute Laune am Handgelenk. 

Wenn Sie Ihrem Schatz zum Valentinstag ein echtes Unikat schenken möchten, dann können Sie den Gehäusedeckel mit einer persönlichen Widmung gravieren lassen. Oder wie wäre es etwa mit dem Datum Ihres Kennenlernen? Besuchen Sie die Bijouterie Bläuer und lassen Sie sich von unserem Team zeigen, mit welchen Gravurmöglichkeiten wir Ihre neue Frédérique Constant zum Einzelstück machen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!